BauNetz
Newsletter im Browser ansehen

Baunetz Wissen
Boden

10/21
 

Guten Morgen!


Durch die Begehung ihrer Nutzschichten sind Bodenbeläge teils starken mechanischen Belastungen ausgesetzt. In öffentlichen und gewerblichen Bereichen müssen sie deshalb besonders strapazierfähig und möglichst abnutzungsresistent sein. Wie gut sie dabei aussehen können, zeigt der helle Teppichboden in den beiden Büroetagen der Firma Korn Ferry in Frankfurt, die im Fokus dieses Newsletters stehen. Ob sich ein textiler Bodenbelag für ein bestimmtes Objekt eignet, ist Thema des aktuellen Fachbeitrags.

Die hohe Strapazierfähigkeit eint auch die Feinsteinzeugfliesen in Marmoroptik und den Vinylboden mit Holz- und Steindekoren, die wir bei den News vorstellen. Außerdem berichten wir über handgefertigte Teppiche für den Objektbereich und eine glamouröse Teppichkollektion aus Baumwolle und Lurex.

Viel Freude bei der Lektüre wünscht
die Baunetz Wissen Redaktion

 

Bauwerke im Fokus

Büro/Verwaltung  

 
 
Büro Korn Ferry in Frankfurt
Ein getufteter Schlingenteppichboden in Hellgrau betont das minimalistische Raumkonzept und ist zudem akustisch wirksam. Darüber hinaus ist er äußerst strapazierfähig und widerstandsfähig.

Fachwissen

Textile Bodenbeläge  

 
 
Objektanforderungen bei textilen Belägen
Ob ein textiler Bodenbelag für ein bestimmtes Objekt geeignet ist oder nicht, hängt im Wesentlichen von der Nutzungsart der jeweiligen Räumlichkeiten ab.

Tipps

News/Produkte  

 
 
Feinsteinzeug in Marmoroptik
Wie echter Marmor wirken die Feinsteinzeug-Platten mit feinen Äderungen auf dunkelbraunem Hintergrund.
Handgefertigte Teppiche für den Objektbereich
Wie die Teppichpionierin Nani Marquina das Objektgeschäft mit einer nachhaltigen, in Indien und Pakistan gefertigten Kollektion aus (Baum-)Wolle, recyceltem PET und Tencel erobern will.
Regenbogenteppich
Lurex reloaded: Der Modemacher Marco De Vincenzo legt mit seinem Teppich einen großen Auftritt hin.
Vinyl-Bodenbelag in Holz- und Steindekoren
Vielfältige Verlegetechniken schaffen Farbverläufe, Helldunkel-Kontraste oder gleichmäßige Bodenflächen.

Veranstaltungen  

 
 
Herbstseminar zu Fliesen, Estrich und Naturstein
Veranstaltung am 3. und 4. Dezember 2021
Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld
Planung und Ausführung von Fußbodenkonstruktionen
Seminar am 11. Januar 2022
Ettersburg bei Weimar

Wissenswechsel

 

Baunetz Wissen Akustik  

 
 
Umbau und Erweiterung eines Büros in Tübingen
Mit der Umgestaltung eines spätklassizistischen Wohn- und Geschäftshauses und einem Anbau ist inmitten der historischen Altstadt eine ruhige offene Bürolandschaft geschaffen worden.

 
 
Newsletter abbestellen      Impressum      Datenschutz wissen@baunetz.de
szm wt bnt